Startseite

Willkommen beim Hof Marktanner!

Wir bewirtschaften einen kleinen, vielseitigen Gemischtbetrieb auf Grundlage der biologisch-dynamischen Landwirtschaft.
Wir haben im Mai 2008 begonnen, den Hof mit all seinen Flächen auf biologisch-dynamische Wirtschaftsweise umzustellen und sind seitdem Mitglied im Demeter-Anbauverband. Seit November 2009 haben wir das Zertifikat „Bio“, ab Mai 2010 haben alle von uns produzierten Lebensmittel die offizielle Demeter-Anerkennung.
Unser Hof liegt bei Vogt, zwischen Wangen und Ravensburg, am hügeligen Rand des Allgäus. Von uralten Linden geschützt, am nahen Ufer des Holzmühleweihers gelegen, befinden sich die Hofgebäude.
Wir bewirtschaften 12 Hektar Grünland, 8 Hektar Ackerland und 4 Hektar Wald. Die um den Hof liegenden Wiesen und Weiden dienen unserer Fleckviehherde als Futter, im Sommer wird ganztägig beweidet, im Winter das würzige Heu von diesen Wiesen im Stall gefüttert.
Neben der Kuhherde halten wir auf unserem Hof auch Schweine der Rasse „Duroc“, aufgrund ihrer Robustheit in Freilandhaltung.  Unsere Hühner bewohnen einen fahrbaren Stall, mit dem sie das ganze Jahr über auf den Grünlandflächen picken, scharren und herumlaufen dürfen.
Auf unseren Feldern bauen wir viele verschiedene Gemüsearten, Kartoffeln und Getreide an. Auch einige Sonderkulturen wie Erdbeeren und Grünspargel befinden sich im Aufbau.
Traditionell gehören zum Hof die für diese Gegend typischen Streuobstwiesen mit ihrer alten Sortenvielfalt und eine Brennerei, die auch heute noch in Betrieb ist.